Professionelle chemische BeDi®-Reinigung für Ihren Motor

Was ist eine BeDi®-Reinigung?

 Die chemische BeDi-Reinigung ist nicht neu, selbst die Fahrzeughersteller benutzen dieses Verfahren schon seit einigen Jahren. Bei Benzinmotoren kommt es häufig nach höherer KM-Laufleistung zu Verkokungen der Einlassventile und Einlasskanäle, dem Saugrohr und den Einspritzventilen. Die Ablagerungen entstehen durch die Öldämpfe der Kurbelgehäuseentlüftung und durch Brandrückstände der Abgasrückführung. (AGR/EGR). Dies kann teilweise zu erheblichen Leistungseinbußen führen. 
Das Wort "BeDi" steht für Benzin und Diesel.


Was wird gereinigt?

 

Durch den fehlende Selbstreinigungseffekt bei Direkteinspritzermotoren, kommt es im Laufe der Zeit zu einer Verkokung entscheidender Motorenteile. Der durch die Verkokung und somit Verengung im Ansaugtrakt entstehende Leistungsverlust kommt schleichend und kann dadurch nicht wahrgenommen werden. Hier sind Leistungsverluste von 20-40PS keine Seltenheit! Der Leistungszuwachs nach der BeDi-Reinigung ist je nach Kilometerstand und Grad der Verkokung spürbar wahrzunehmen.
Mit unserem speziellen chemischen Reinigungverfahren entfernen wir die Ablagerungen in den Ansaugwegen, Brennräumen, Ventilen und Drosselklappenteilen sowie der Abgasrückführung und dem Kraftstoffsystem, um wieder die volle Motorenleistung zu erreichen. Nach der erfolgreichen Reinigung ist eine deutliche bessere Leistungsentfaltung mit gleichzeitig reduziertem Kraftstoffverbrauch zu spüren. Die BeDi-Reinigung sollte regelmäßig ca. alle 50.000 km durchgeführt werden.

Von der Problematik sind grundsätzlich alle Benzinmotoren mit Direkteinspritzung betroffen. 
(FSI, TSI und TFSI Motoren)


Anbei ein Beispielvideo einer chemischen BeDi®-Reinigung der R.U.F GmbH

https://www.youtube.com/watch?v=_1vYncOnsoI

Die Vorteile im Überblick:


– bessere Beschleunigung
– bessere Gasannahme
– ruhiger Motorlauf
– Verkokungen gelöst
– mehr Leistung
– mehr Drehmoment
– bessere Verbrennung
- höherer Füllungsgrad des Motors
 
FSI Motoren
TSI Motoren
TFSI Motoren
Sowie viele weitere Motoren



FSI-/TFSI-Prinzip:


Die Benzindirekteinspritzung von Audi z.B. trägt das Kürzel FSI. Bei ihr wird der Kraftstoff nicht auf herkömmliche Weise ins Saugrohr, sondern direkt in die Brennräume injiziert. Dieses thermodynamisch günstigere Verfahren verbessert den Wirkungsgrad des Motors. FSI-Motoren erzielen mehr Leistung und Dynamik als konventionelle Aggregate, bei besserer Effizienz. Ob vier, fünf, sechs, acht, zehn oder zwölf Zylinder,
 sämtliche Benziner von Audi nutzen heute das FSI-Prinzip.
Eine weitere Gemeinsamkeit bei allen Aggregaten ist das homogene Kraftstoff-Luft-Gemisch. Bei diesem so genannten stöchiometrischen Mischungsverhältnis trifft ein Kilogramm Benzin auf 14,7 Kilogramm Luft – entsprechend etwa 12.400 Liter Volumen, weil Luft sehr leicht ist.
Turbolader oder Kompressor machen den FSI zum TFSI – die Aufladung und die Benzindirekteinspritzung bilden eine Kombination, die Audi 2004 als weltweit erster Hersteller eingeführt hat. Beide Technologien harmonieren perfekt miteinander: Der direkt eingespritzte Kraftstoff verwirbelt intensiv und kühlt dabei die Wände des Brennraums. Damit löst er ein altes Problem der Turbotechnik – die Neigung zu frühen Selbstentzündungen des Gemisches an heißen Stellen im Brennraum durch starke Wärmeentwicklung bei hoher Verdichtung, die so genannte klopfende Verbrennung. Audi kann seine TFSI-Motoren hoch verdichten, davon profitieren die Qualität der Verbrennung, der thermodynamische Wirkungsgrad und damit die Effizienz.



Preisliste:


 

Chemische BeDi Reinigung für 4-Zylinder Motoren : ab 299,– € 

(inkl. Ölwechsel + Filter)


Chemische BeDi Reinigung für 5-Zylinder Motoren : ab 349,– € 

(inkl. Ölwechsel + Filter)


Chemische BeDi Reinigung für 6-Zylinder Motoren : ab 399,– € 

 (inkl. Ölwechsel + Filter)


Chemische BeDi Reinigung für 8-Zylinder Motoren : ab 499,– €

(inkl. Ölwechsel + Filter)


Chemische BeDi Reinigung für 10-Zylinder Motoren : ab 599,– €

(inkl. Ölwechsel + Filter)


Chemische BeDi Reinigung für 12-Zylinder Motoren : ab 699,– € 

(inkl. Ölwechsel + Filter)


Nach jeder erfolgten chemischen BeDi-Reinigung ist grundsätzlich zwingend ein Ölwechsel inkl. Ölfilter im Anschluss nötig!

Um ein 100% Ergebnis zu erzielen, empfehlen wir zusätzlich zu jeder BeDi-Reinigung einen Ersatz der Zündkerzen.

(Die Ersatzteilkosten für die Zündkerzen, sind im oben genannten Preis nicht inbegriffen).   


Haben wir dein Interesse geweckt? 

Schreib uns einfach eine Nachricht, oder ruf uns an. 

Wir freuen uns auf dich!

Öffnungszeiten

Telefonische Terminvereinbarung

Montag - Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr
14.00 -  17.00 Uhr

Direktannahme und Werkstattbetrieb

Montag - Freitag: 
15.00 - 18.00 Uhr 
Samstag: 
09.00 - 15.00 Uhr

turbotrin®

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

tel: 08253 / 55 33 973
fon: 0152 / 08 94 67 63
WhatsApp: 0152 / 08 94 67 63
mail: info@turbotrin.de
web: www.turbotrin.de
 
Kühnhausen 15
86554 Pöttmes

*Logos, Bilder und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller oder Inhaber